Neue Jugendspielgemeinschaft

JSG Haardtblick -so der Name der neuen Spielgemeinschaft, die die vier Vereine SG Edesheim, SV Roschbach, TSV Venningen-Fischlingen und SV Herta Kirrweiler jetzt für die Altersklassen ihrer A-, B-, C- und D-Junioren gegründet haben. Im Sportheim der SG Edesheim haben nun die Verantwortlichen der Vereine die entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Die neue Spielgemeinschaft geht ab der Saison 2019/2020 an den Start.

Weiterlesen

Wochenende des Jugendfußball 2019 in Roschbach

Jugendturnier 1250 Jahre Roschbach (mit Spielplänen)

Am 01.06. und 02.06.19 finden auf dem Gelände des SV Roschbach 3 Jugendturniere und ein Traditionsmannschaftsspiel statt.

Den Anfang machen am Samstag den 01.06. die C-Jugend mit einem Turnier mit 5 Mannschaften. Gestartet wird das Turnier um 11 Uhr mit dem  “Jeder gegen Jeden”-Modus. Teilnehmende Mannschaften sind unter anderem der Ludwigshafen SC und der SV Schauernheim. Man darf gespannt sein, welche Mannschaft sich als Turniersieger durchsetzt.

Um 17Uhr treffen dann die All-Stars des SV Roschbach auf die Traditionsmannschaft des SV Rülzheim. Die All-Stars treten mit zahlreichen ehemaligen Spielern an. Unter anderem streifen sich Kai Gündel, Fabian “Hembes” Hemberger und die Herbstbrüder das Roschbach-Trikot über. Nach dem Spiel wird es ein gemütliches Beisammensein mit Gegrilltem und kalten Getränken geben.

Der Turniersonntag startet mit dem Bambini-Turnier um 10Uhr mit 6 Mannschaften. Unter anderem treten Manschaften vom FC Fehrbach , Viktoria Herxheim und dem TSV Landau an. Hier wird auch im “Jeder gegen Jeden”-Modus gespielt.

Ab circa 13:30Uhr kommt es dann zum F-Jugendturnier . Hier haben 8 Mannschaften gemeldet , die in 2 Gruppen spielen. Auch hier haben bekannte Vereine zum Turnier gemeldet. Mit dem FSV Offenbach und der JSG Hochstadt/Zeiskam sollen nur zwei namhafte Vereine genannt werden. Natürlich treten bei allen drei Turnieren auch die eigenen Mannschaften der SG Edesheim/Roschbach an.

Im Bambini und F-Jugendbreich wird kein Turniersieger ausgespielt, daher bekommt jede Mannschaft einen Preis am Ende des Turniers.

Der SV Roschbach freut sich auf zahlreiche Zuschauer an beiden Tagen!

  • [Download nicht gefunden.]
  • [Download nicht gefunden.]
  • [Download nicht gefunden.]
  • [Download nicht gefunden.]
  • [Download nicht gefunden.]
  • [Download nicht gefunden.]

G-Junioren, 22.05.2019 | Zu Gast bei TB Jahn Zeiskam/Hochstadt SG

In einem nervenaufreibenden Spiel musste sich unsere Mannschaft leider gegen den Gastgeber geschlagen geben. Nach der ersten Halbzeit konnten unsere jungen Spieler einen Rückstand von zwei Toren in eine Führung verwandeln, diese aber leider nicht über die letzten Spielminuten retten.

Am Samstag, 25.05.2019. spielt die G-Jugend ihr drittes Spiel innerhalb von sieben Tagen gegen “TuS Knittelsheim” auf dem Rasenplatz in Knittelsheim.

F-Junioren, 18.05.2019 | F1 – FSV Offenbach I

Bei herrlichem Fußballwetter spielt die F1 gegen die erste F-Jugend Mannschaft des FSV Offenbach.

Weiterlesen

G-Junioren, 19.05.2019 | Zu Gast beim SV Landau West II

Ihr erstes Spiel auf einem Kunstrasen beim SV Landau West II hat unsere Mannschaft mit Bravour absolviert. In einem schönen Spiel beider Mannschaften konnten wir in der ersten Halbzeit einen guten Vorsprung ausbauen. Den in der zweiten Halbzeit kassierten Gegentreffer  hat die Mannschaft ausgeglichen und konnte mit dem Vorsprung aus der ersten Halbzeit das Spiel für sich entscheiden.

Am Mittwoch, 22.05. spielt die G-Jugend gegen “TB Jahn Zeiskam/Hochstadt SG” auf dem Fußballplatz in Hochstadt.

G-Junioren, 13.05.2019 | VfL Essingen zu Gast

Bei schönem Wetter hatte unsere Mannschaft die Möglichkeit gleich in den ersten Spielminuten einen deutlichen Vorsprung herauszuarbeiten. Beiden Mannschaften war anzusehen, dass die Spieler einen anstrengenden Tag mit Schule und Hausaufgaben hinter sich hatten. In der zweiten Halbzeit konnte unsere Mannschaft den Vorsprung weiter ausbauen und die immer gefährlicher werdenden Konter der Essinger erfolgreich abwehren.

Am 19.05. spielt die G-Jugend gegen SV West Landau auf dem Landesgartenschaugelände in Landau (Kunstrasenplatz “Am Ebenberg”, Eutzinger Straße 46, Landau in der Pfalz).

38. Fußball-Dorfmeisterschaft Edesheim/Roschbach (Anmeldung)

Bereits zum 38. Mal findet in diesem Jahr vom 11. bis 16. Juni die Fußball – Dorfmeisterschaft der SG 1946 Edesheim statt…

G-Junioren, 13.04.2019 | SV Hagenbach zu Gast

Unser erstes Heimspiel in der Rückrunde ging leider an unsere Gäste. Bei ungemütlichem Wetter konnten wir in der letzten Hälfte der ersten Halbzeit einige schöne Spielzüge in Tore verwandeln. In der zweiten Halbzeit ließ die Aufmerksam unserer Mannschaft – ein Spieler beschwerte sich über die Ablenkung durch eine Schneeflocke im Auge – leider deutlich nach. Beim anschließenden gemeinsamen Bologneseessen konnten sich die Spieler in den Räumen des SV Roschbach wieder aufwärmen.

Am 04.05. spielt die G-Jugend gegen den TuS Knittelsheim auf dem Fußballplatz in Knittelsheim.

E-Junioren, 13.04.2019 | E1 – FSV Offenbach II

Aufgrund mehrerer Krankmeldungen mussten wir unser Spiel gegen den FSV Offenbach II ohne Ersatzspieler antreten. Unsere Jungs kämpften aufopferungsvoll, mussten jedoch bis zur Pause zwei Gegentore hinnehmen. Trotzdem ließ unsere E1 den Kopf nicht hängen und fightete weiter. Zu Beginn der zweiten Halbzeit erarbeiten wir uns mehrere Großchancen, konnten diese aber leider nicht nutzen. Mitten in unserer Drangphase setzte Offenbach dann einen Konter und erhöhte auf 0:3. Kurze Zeit später mussten wir sogar das vierte Gegentor hinnehmen. Aufgrund einer weiterhin geschlossenen Mannschaftsleistung ließen wir kein Gegentor mehr zu.  Kurz vor Schluss gelang es uns einen schönen Spielzug mit einem Tor durch Moritz Röhle zum 1:4 Endstand abzuschließen. Die Trainer waren sich einig:  Der Mannschaft gilt ein großes Lob für die tolle kämpferische Leistung. Trotz schwindender Kräfte gab unsere E1 nie auf.

E-Junioren, 13.04.2019 | E2 – FV Queichheim

Gegen einen kompakt stehenden Gegner taten wir uns lange Zeit recht schwer. Wir waren zwar die spielbestimmende Mannschaft, konnten jedoch eine Vielzahl schön herausgespielter Torchancen nicht nutzen. Kurz vor der Pause belohnten wir uns dann für unser schönes Kombinationsspiel: Andre Hertel erzielte in 5 Minuten drei Tore zum 3:0 Pausenstand. Auch nach der Pause konnten wir zunächst viele Großchancen nicht nutzen. Erst kurz vor Ende des Spiels gelang es wiederum Andre Hertel den Ball über die gegnerische Torlinie zum 4:0 Endstand zu befördern.